Moderation & Team & Kontakt
MODERATION
Susanne Barta
1967 in Innsbruck geboren, seit 1995 in Bozen ansässig. Studium der Rechtswissenschaften in Innsbruck und Wien; Master für Coaching und lösungsorientiertes Management in Wien. 15 Jahre Gestalterin und Moderatorin der wöchentlichen Radiokultursendung studio 3, Rai Südtirol. Publizistin, Moderatorin, Coach.
www.susannebarta.com 

Andreas Pfeifer
Geboren in Bozen. Studium Germanistik und Musikwissenschaft, seit 1988 beim ORF tätig. Ab 1998 Leiter der Italien-Berichterstattung, bis 2007 berichtet er aus Rom u.a. über die Ära Berlusconi und die Wachablöse im Vatikan. Seit 2007 außenpolitischer Ressortleiter im aktuellen Dienst des ORF-Fernsehens. Er veröffentlicht 2003 "Metamusik" und 2006 "Geheimnis Vatikan". 2005 mit dem Robert-Hochner-Preis für herausragende journalistische Leistungen ausgezeichnet.

Hans Ruprecht
Lebt in Bern und Berlin. Seit 2005 Leiter des Internationalen Literaturfestivals Leukerbad, 2006 Begründer und Organisator des alle zwei Jahre stattfindenden Berner Literaturfests, ab 2015 Mitveranstalter des Internationalen Literaturfestivals Odessa. 2008 erhielt er den Kulturvermittlungspreis des Kanton Bern.
www.sprachform.ch




TEAM

Sabine Gruber
Konzept und Programm
Geboren in Meran/Südtirol. Nach mehreren Jahren Lehrtätigkeit an der Universität Venedig ist sie Anfang der Neunzigerjahre nach Wien gezogen, wo sie heute lebt. Sie schreibt Lyrik, Essays, Erzählungen und Romane, die in zahlreiche Sprachen übersetzt worden sind. 2007 erschien der Roman "Über Nacht", 2011 "Stillbach oder Die Sehnsucht", 2016 ihr viel beachteter Roman "Daldossi oder Das Leben des Augenblicks" bei C.H.Beck in München. Für ihr Werk wurde sie u.a. mit dem Österreichischen Kunstpreis für Literatur (2016) ausgezeichnet.
www.sabinegruber.at


Urban von Klebelsberg
Auswahl der Winzer
Geboren 1960 in Bozen, dort wohnhaft. Studium der Bodenkultur in Florenz, seit 1987 Stiftsverwalter von Kloster Neustift mit freiberuflichem Auftrag. Vater von vier Kindern.
Michael Stiller
Konzept und Programm
Lebt in Wien, organsierte seit Mitte der Neunzigerjahre Literaturfestivals in Niederösterreich. 1998 war er Mitbegründer des Internationalen Kulturenfestivals Literatur & Wein und 1999 des Literaturhauses Niederösterreich in Krems, wo er seit 2009 als Geschäftsführer arbeitet. Als Herausgeber publizierte er zahlreiche Bücher u.a.: "A - CH Nachbarschaftliche Betrachtungen", 2008, Bibliothek der Provinz, "Welterbesteig Wachau", 2011 und "WEIN.WANDERN", 2014, beide Edition Aramo.


Vera Schwarzinger
Betreuung der Schriftstellerinnen und Schriftsteller
Geboren in Krems (NÖ), Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft in Wien. Arbeitet seit 2004 im Literaturhaus Niederösterreich und ebenso beim Internationalen Kulturenfestival Literatur & Wein mit.


Ursula Stampfer
Organisation
Geboren in Bozen. Studium der Geschichte und der Deutschen Philologie in Innsbruck und Besançon, Frankreich. Forschungsassistentin an der Universität Innsbruck im FWF-Projekt "Erschließung der Handschriften der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol", 2011-2014 wissenschaftliche Leiterin des Projektes "Erschließung der mittelalterlichen Handschriften in der Stiftsbibliothek Neustift und in der Priesterseminarbibliothek Brixen". Seit 2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Augustiner Chorherrenstift Neustift.


Werner Zanotti
Organisation
Geboren 1974 in Bozen, wohnhaft in Neumarkt. Studium der Internationalen Politikwissenschaften in Bologna und Forlì, seit 2010 Geschäftsführer des Tourismusvereins Brixen. Verheiratet und Vater von zwei Kindern.


KONTAKT

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns über Ihr Feedback. Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Ihre Nachricht:

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse:

IMPRESSUM