Internationales Literaturfestival WeinLESEN Kloster Neustift/Südtirol — 8. bis 11. Juni 2017
Es ist eine unwiderstehliche Kultursymbiose, die Sie erwartet: Internationale Literatur auf höchstem Niveau und Südtiroler Spitzenweine dargeboten an einem der bemerkenswertesten Orte Südtirols.

Denn Kloster Neustift beglückt Bücherfreunde, Weinliebhaber und Kunsthistoriker gleichermaßen. Davon nicht genug: Der Schriftsteller und Filmemacher Pier Paolo Pasolini hat vor der Kulisse des Augustiner Chorherrenstifts Teile seines Films "Decameron" gedreht, und der bedeutendste Dichter des Spätmittelalters, Oswald von Wolkenstein, ist nicht nur eine Weile hier zu Gast gewesen, er hat in Neustift auch seine letzte Ruhestätte gefunden. Zuvor war der ritterliche Rebell um die halbe Welt gereist.
Mindestens so vielfältig wie die Reiseorte des berühmten Minnesängers sind die kulturellen Herkünfte der eingeladenen Schriftstellerinnen und Schriftsteller, genauso abwechslungsreich die Rebsorten und Geschmacksnuancen der für die Präsentationen ausgesuchten Weine.
Wir bieten Ihnen nicht nur Lesungen, eine Diskussionsveranstaltung und Weinverkostungen, Sie haben ferner die Gelegenheit, durch spezielle Führungen die prachtvolle Stiftsbibliothek und den klösterlichen Weinberg samt Weinkellerei kennenzulernen.

In diesem Sinne: Lassen Sie sich anregen und verführen, bereichern und berühren, zu Ihrem Wohl!


Zur Fotonachlese 2016

IMPRESSUM